LIVEBERICHT: UWS-Festival 2005, Filderstadt
Am Samstag griff mal wieder meine chronische unpünktlich um sich, so das ich gerade noch rechtzeitig zu Crystal Crow erschien. Das erste was mir dabei durch den Kopf ging war das die Karlsruher sehr stark an MOONSPELL erinnern. Das machte sich an ihrem rockigen Grundmuster bemerkbar sowie am abwechslungsreichen Gesang. Dieser reichte von tiefen Growls zu einem sehr gelungenen rauen Gesang der das mittlerweile reichlich gewordene Publikum begeisterte.Die Songs wurden zusätzlich noch mit Keyboards unterlegt, was aber nicht im geringsten aufdringlich wirkte sondern zur Unterstützung der Songmelodien diente und absolut zum Gesamtbild der Songs passte.

Quelle: http://www.morbid-sounds.de

 
< Zurück   Weiter >